• agency_headerImg_4
  • agency_headerImg_3
  • agency_headerImg_1
  • agency_headerImg_6
  • agency_headerImg_5
  • agency_headerImg_6

MARKE

  • V-Milch Markenmanagement

    Markenmanagement

    Eine unserer Stärken ist die Entwicklung, der Aufbau und die Weiterentwicklung bekannter Marken nicht nur im Tourismus und Sport. Die beliebteste Marke in Vorarlberg: Die Vorarlberg-Milch hat sich im Laufe der letzten Jahre mit den vielfach ausgezeichneten Ländle-Produkten zu einer absoluten "Nr. 1 Marke" entwickelt. Hauptziel der Markenführung ist es, die eigene Leistung vom Angebot der Wettbewerber abzugrenzen und sich über die eigenen Produkte bzw. Dienstleistungen spürbar von den Konkurrenten zu differenzieren.

  • Sölden.Ötztal

    Sölden.Ötztal

    „Ein klassischer Volltreffer gelingt der Bregenzer Werbeagentur A-Typisch. Sie entwickelt eine neue Markenarchitektur für ÖtztalL, Sölden, Obergurgl. Das neue Ötztal-Logo findet hohe Akzeptanz und verbreitet sich rasch im Tal. Und es hat das Zeug zu einem neuen Klassiker. Auch 2016 wirkt es noch frisch, zeitlos und plakativ.“

    (Auszug aus: 10 Jahre Ötztal-Tourismus 2006-2016.) 

  • Dachmarken-Strategie Damüls

    Dachmarken-Strategie

    Auch im Tourismus treten Berbahnen, Seilbahnen und Tourismusverbände verstärkt unter einer gemeinsamen Dachmarke auf. Als übergeordnete Marke in einer Region stehen daher mehr Mittel für eine gemeinsame Vermarktung zur Verfügung. Ein einheitlicher Werbeauftritt garantiert einen hohen Wiedererkennungswert (Reichweite) und in der Regel eine große Akzeptanz in der Zielgruppe durch vielseitige Angebote und Dienstleistungen.

  • Dachmarken-Strategie Engadin

    Dachmarken-Strategie

    Auch im Tourismus treten Berbahnen, Seilbahnen und Tourismusverbände verstärkt unter einer gemeinsamen Dachmarke auf. Als übergeordnete Marke in einer Region stehen daher mehr Mittel für eine gemeinsame Vermarktung zur Verfügung. Ein einheitlicher Werbeauftritt garantiert einen hohen Wiedererkennungswert (Reichweite) und in der Regel eine große Akzeptanz in der Zielgruppe durch vielseitige Angebote und Dienstleistungen.